Herren I - Aubing Pandas

 

Aufstellung 2017/18

Trainer: Daniel Schermelleh

Tor: Lennart Reb, Radu Chiorean

Feld: Axel Hartmann, Daniel Schuller, Jan Jasper, Leo Köckeis, Marius Müller, Simon Ittmann, Thomas Binsteiner, Thomas Frey, Tjade Tenberg, Korbinian Seitz, Jonas Liedl, Florian Seitz, Georg Wöhrl, Herbert Sollinger, Alex Mosch, Oli Weber, Jannick Weingarten, Cedrik Bosse, Pascal Bosse, Philipp Weber, Rudyard Reb, Julian Schwarz, Nils Jansen, Tim Kok, Laurin Liedl

Besuch uns bei Facebook!

 

Neuigkeiten

Herren vs. TSV Trudering II 24:24

Die Aubinger Herren gehen aus der dritten Partie in Folge ohne Niederlage nach Hause, aber leider auch nur mit einem Punkt. Gegen die Zweite aus Trudering war mehr drin. Anders als in den bisheringen Begegnungen kam man gut ins Spiel und ging mit 2:0 in Führung. Der Faden riss jedoch schnell. Eine Mixtur aus Pässen auf den Kreis, die nicht ankamen, überhasteten Abschlüssen und Ballverlusten nach ungenauen Pässen brachten Trudering ins Spiel und zur 5:3 Führung. Danach entwickelte sich ein Schlagabtausch auf mäßigem Niveau.

Saisoneröffnung 2014/2015!

Die Vorbereitung für die kommende Saison hat begonnen. Und schon naht ein erstes Highlight: Am Donnerstag, 31.7., wollen wir die Spielzeit einläuten mit einem gemütlichen Grillen an der Bergsonhalle ab 19 Uhr. Alle aktiven Mini-, Jugend- und Senioren-Spieler, Trainer sowie alle Eltern und sonstige Freunde der Handballabteilung sind eingeladen. Als kleines Schmankerl tritt die Herrenmannschaft ab 20 Uhr zu einem Testspiel an. Gegner ist das Bayernliga-Team des TSV Unterhaching. Also Handball auf höchstem Niveau - zumindest auf einer Seite des Spielfeldes ;-)

Aufstieg!

Die Herren des ESV Neuaubing spielen in der kommenden Saison in der Bezirksliga. Zwar wurde die Spielrunde 2013/2014 nur als Zweiter in der Gruppe 2 der Bezirksklasse abgeschlossen. Da der Gruppenerste Neubiberg jedoch vom Aufstiegsrecht keinen Gebrauch macht, rücken die Aubinger hoch. Neubiberg konnte allerdings auch zweimal geschlagen werden in der Hin- und Rückrunde. Der Aufstieg ist also durchaus verdient. 

Herren vs. TSV Forstenried II 29:20

Aubinger Herren könnten den Aufstieg schaffen.

Im Pokalspiel gegen Schwabing musste man sich leider geschlagen geben, dafür steht man kurzfristig wieder auf dem ersten Platz der Tabelle. Nach einer miserablen ersten Hälfte konnte man sich gegen ein zum Glück sehr schwach besetztes Team aus Forstenried erfolgreich durchsetzen.

Seiten