Herren I - Aubing Pandas

 

Aufstellung 2017/18

Trainer: Daniel Schermelleh

Tor: Lennart Reb, Radu Chiorean

Feld: Axel Hartmann, Daniel Schuller, Jan Jasper, Leo Köckeis, Marius Müller, Simon Ittmann, Thomas Binsteiner, Thomas Frey, Tjade Tenberg, Korbinian Seitz, Jonas Liedl, Florian Seitz, Georg Wöhrl, Herbert Sollinger, Alex Mosch, Oli Weber, Jannick Weingarten, Cedrik Bosse, Pascal Bosse, Philipp Weber, Rudyard Reb, Julian Schwarz, Nils Jansen, Tim Kok, Laurin Liedl

Besuch uns bei Facebook!

 

Neuigkeiten

Herren vs. TSV Milbertshofen III 26:18

Aubinger Herren holen Zitterpartie nach Hause und können die miserable Serie der letzten Jahre gegen Mlibertshofen beenden.

Die letzten Jahre tat man sich mit Milbertshofen immer schwer. Das auf Schnelligkeit ausgelegte Aubinger Spiel fand oft wenig Mittel im Angriff und verstolperte vor allem bei Auswärtsspielen in mehr oder minder konfusen Angriffen unnötig viele Chancen. Man kann also sagen, dass die Milbertshofener Halle nicht gerade gern betreten wird.

Herren vs. SV 1880 München 24:24

Aubinger verlieren in den letzten Minuten die Nerven und holen gerade noch ein Unentschieden.

Erst das zweite Spiel der Rückrunde und schon ein Topspiel: Zweiter gegen Dritten. Beide punktgleich, Aubing mit besserem Torverhältnis. Dementsprechend motiviert stellte man sich in der eisigen Halle dem starken Gegner. Gespielt werden sollte vor allem über einen aggressiven defensiven Rückhalt und die schnelle zweite Welle.

Herren vs. VFR Garching II 33:28

Zweite Runde im Bezirkspokal geht an Aubinger Herren.

Das erste Spiel im Jahr 2014 gestaltete sich als Herausforderung. Man kannte den Gegner aus Garching nicht und wollte auf jeden Fall mit einem Sieg und etwas gewonnener Sicherheit zum ersten Saisonspiel gegen München West nach Hause fahren.

Herren vs. MTV 79 München 56:17

Letztes Spiel der Hinrunde endet mit Pflichtsieg der Aubinger gegen unterbesetzte Gegner vom MTV München.

Zu diesem Spiel ist nicht viel zu sagen. MTV war das ganze Spiel über wegen krankheitsbedingten Ausfällen in Unterzahl und wir konnten unsere Torbilanz etwas aufwerten. Bestimmt kein schönes Spiel, aber das war nach der Weihnachtsfeier am Vorabend auch kaum zu erwarten.

Herren vs. TSV Neubiberg 26:24

Herren können sich im Topspiel mit konstant starkem Einsatz erfolgreich gegen Neubiberg durchsetzen.

Die Bank war prall gefüllt und alle Aubinger hoch motiviert. Zum Geburtstag von Neuzugang Marius Müller wollte man auswärts beim ungeschlagenen Tabellenführer TSV Neubiberg zeigen, dass man die Aufstiegsambitionen ernst nimmt und oben mitspielen will. Nach dem vergangenen schwachen Auftritt gegen Schwabing sollte dieses Wochenende alles anders laufen.

Herren vs. MTSV Schwabing 22:22

Aubinger können im Endspurt gerade noch einen Punkt gegen Schwabing holen.

Eigentlich standen die Zeichen gut. Die Bank war bis auf einen Mann voll besetzt, bis auf Rückraum Johannes Müller war niemand verletzt und das Spiel fand Mittags statt. Abends schlafen die jungen Aubinger gerne schon, wenn der Anpfiff ertönt. Trotzdem lief in dem Spiel von der ersten Minute an eher wenig...

Seiten